Wir zeigten im November 2007
in oberhessischer Mundart
die Komödie in 3 Akten
"Ein Sack voll Flöhe"
von Jack Popplewell
Bayerisch Bearbeitung von Eva Hatzelmann
erschienen im Stückgut Verlag GmbH
80331 München

Regie: Kurt Hardt

Aus dem Inhalt:

Hanna Wagenbauer will ihren Mann, der z.Zt. in Singapur auf Montage weilt,
für 3 Wochen besuchen.
Aber wer hütet ihre 3 Töchter, Gitte, Heidi und Mucki, in ihrer Abwesenheit?
Also müssen die Großeltern, Agnes und Ludwig (Wigg) Kraus, diese schwere
Aufgabe übernehmen! - Kann das in einem Dreimädelhaus überhaupt gut
gehen, oder gibt es doch irgendwelche Komplikationen??

 

 

Personen und ihre Darsteller:  
Hannah Wagenbauer, die Mutter Ursula Kliehm
Brigitte, gen. Gittie, Tochter Sandra Wirth-Tischler
Heidi, Tochter Mareike Karpf
Dagmar, gen. Mucki, Tochter Julia Karpf
Agnes Kraus, die Großmutter Carola Schmitt-Ruf
Wigg Kraus, der Großvater Herbert Stoll
Angelo Cassatti, Gitti's Freund Hans-Wilhelm Schäfer
Aldo Cassatti, Angelo's Vater Harald Kliehm
Inspektor Kurz Markus Illig
Delcroiz Gunther Schmidt
   
Souffleusen Rita Kniese
Christina Schmidt
Maske Marion Diehlmann
Frisuren Angelika Pfeiffer
Technik und Beleuchtung Christopher Schreiber
Thomas Stanelle
   
Kartenverkauf, Organisation Anne-Rose Hardt

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Copyright 2016 by Theatergemeinschaft Ober-Schmitten